Fachwörter ABC

Hier findest Du ein umfassendes Verzeichnis mit über 500 Circus-spezifischen Begriffen. Wähle einen der nachfolgenden Buchstaben um die dazugehörigen Begriffe anzuzeigen:

AMPHI

Bezeichnung für die runde oder ovale, nach hinten ansteigende Sitzeinrichtung um die -> Manege. Synonym für die üblichere Bezeichnung -> Gradin.

LIPIZZANER

Warmblutpferd (meist Schimmel) aus dem heute jugoslawischen Staatsgestüt Lipizza bei Triesti neben der Spanischen Hofreitschule in Wien vor allem im -> Circus zu sehen.

PEITSCHENMAST

Senkrechter Mast, der unten verankert ist und oben peitschenartig in alle Richtungen ausschwingen kann. Arbeitsgerät der -> Luftgymnastik.

BUCHUNG

Das -> Engagieren oder Vermitteln eines -> Artisten.

ROLLBALANCE

-> Rola-Rola.

BALLONSPRUNG

Sprung durch -> Ballon (Ballerina zu Pferd, Tiere).

HAND-AUF-HAND

Begriff der -> Equilibristik: -> Untermann stemmt den -> Obermann auf seinen Händen, dieser zeigt -> Tricks in den verschiedenen Formen des Handstandes.

ARMSCHWUNG

An einem Arm in einer -> Strapate hängend wirbelt der -> Akrobat (meist in der -> Luftgymnastik) seinen Körper im Kreis herum.

EXOTEN

Tiere (aber auch Menschen) aus Ländern ausserhalb Europas.

AUSBINOEZÜGEL
CHAPITEAUSCHLüSSEL

Jeder Neuling im circus wird auf die Suche dieses nicht existierenden Schlüssels zum -> Chapiteau geschickt, womit er gefoppt werden soll.

MONSIEUR LOYAL

-> Loyal, Monsieur. Sprechstallmeister, -> Regisseur.

FASSSPRINGEN

-> Genre der -> Parterreakrobatik, bei welcher der -> Akrobat im -> Schlussprung von einem Fass ins andere springt (meist auf verschiedener Höhe aufgestellt).

KLOTZARBEIT

Equilibrist steht im Handstand auf zwei Türmen aus ziegelsteingrossen Klötzen. Das Gewicht von einem Arm auf den anderen verlagernd baut er diese Türme auf und ab. Klötze werden ihm meistens zugeworfen.

LUFTBARREH

Vor allem im letzten Jahrhundert verbreitetes Gerät der -> Luftgymnastik: Zwei mehrere Meter lange, horizontale Parallelstangen mit kurzem Fangtrapez am Ende.

COMPLIMENT

Verbeugen als Dankesgeste für den Applaus am Ende einer -> Nummer oder eines -> Tricks. Wird neben -> Artisten auch von Pferden und anderen Tieren ausgeführt.

KONTORSIONISTIK

(lateinisch: contortio = Drehung, Windung) -> Genre der -> Akrobatik: Fähigkeit zum extremen Biegen des Körpers. Ueberbegriff der -> Kautschuk- und -> Klischniggerarbeit.

BALANCE

(französisch: Waage) Einzelne oder verschiedene Gegenstände werden gleichzeitig im Gleichgewicht gehalten.

KERZE

Freier Kopfstand mit senkrecht geschlossenen Beinen und gestreckten, an den Körper gelegten Armen. Schwierigste Form des Kopfstandes.

AGENT

Vermittler zwischen den -> Artisten und den Direktionen. Er bemüht sich um -> Engagements und setzt Verträge auf.