Varieté Caleidoscop


Tourneeplan:

Tauche ein in die Welt des Spiel- & Verzehrtheaters. 

-> mehr Termine/Infos


News:

Die älteste Jahrmarkt-Schaubude der Schweiz aus dem Jahr 1947, in der zuletzt das «Broadway Variété» zuhause war, führt ihre Tradition fort. Claudia Kienzler…
Die Schausteller Johann und Josephine Morgenthaler reisten jahrelang mit ihrer Schaubude "Imperial" durch Deutschland, bis der Zweite Weltkrieg 1944 sie zur…

Bilder:

CVA Archiv mit Bildern, welche mit der Unternehmung in einem Bezug stehen.

-> zum Bilderarchiv


Das ehemalige Broadway Variété wird zum Varieté Caleidoskop

Die älteste Jahrmarkt-Schaubude der Schweiz aus dem Jahr 1947, in der zuletzt das «Broadway Variété» zuhause war, führt ihre Tradition fort. Ab dem Frühjahr 2021 wird sie als «Varieté Caleidoskop» wieder auf Achse sein und durch die Deutschschweiz ziehen. Hinter der kunstvoll gestalteten Holzfassade entsteht jährlich eine abendfüllende Produktion, die Artistik, Musik, Theater, Tanz, Komik und Kulinarik verflechtet.

Anstelle der Tournee 2021, die aufgrund der Pandemie abgesagt werden musste, hat das «Duo Ferkori» im 2021 ein Varieté-Programm gestaltet, an dem in unserem Hauptquartier in Emmenbrücke knapp 400 Gäste begeistert werden konnten. Die Vorfreude ist riesig, im 2022 erstmals die Motoren zu starten und mit dem Spiel- & Verzehrtheater in Zug, Bern, Luzern und Basel Gast zu sein.

1947 Die Morgenthalers erwerben das «Imperial» und machen daraus das «Broadway Varieté»
1966 Jackie Steel übernimmt das Varieté, konstruiert und baut das Eisengerüst, welches bis heute die Theaterhülle trägt und der Jahrmarkt-Schaubude den Innenraum schenkt.
1990 Jrma und David Schönauer kaufen das Broadway Varieté, sie ergänzen es durch die Kulinarik und machen es zum «Spiel- & Verzehrtheater».
2011 Luca Botta, Raphaël Diener, Max Läubli und Christoph Spielmann übernehmen von den Schönauers das Unternehmen. Die drei Erstgenannten führen es bis 2018.
2019 Claudia Kienzler erweckt die älteste Schaubude der Schweiz zu neuem Leben und gründet das «Varieté Caleidoskop».