CVA GV 2022

Generalversammlung vom Samstag, 03.12.2022 im Cirque de Corcelles près Payerne

-> Zur Anmeldung

Die Schweiz ist ein Circusland – nicht zuletzt auch im Winter. Von Genf bis Chur und von Luzern bis Basel können sich die Besucher auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen lassen.

Für die Generalversammlung 2022 haben wir aus verschiedenen Gründen den Cirque de Corcelles près Payerne der Familie van Gool ausgesucht. Nach dem Weggang aus dem Circus Nock betrieben die van Gools von 1992 bis 2000 den Circus Pajazzo. Er galt damals als schönster reisender Circus der Schweiz. 2010 entstand in Corcelles près Payerne die Circusschule «Ecole de Cirque et de Danse de la Broye – Fun Zone». Seit 2016 ist sie in einer grossen Mehrzweckhalle untergebracht, unter anderem mit Zuschauer-Gradins und Installationen für Circusvorstellungen. Der Weihnachtscircus im Dezember 2022 wird von Jennifer van Gool geleitet. Nachdem Genf von 1880 bis 1905 als einzige Stadt in der Schweiz über einen festen Circusbau nach französischem Vorbild verfügt hatte, existiert mit der Halle des Cirque de Corcelles nun wieder ein solcher in moderner Form.

Nach der Generalversammlung und einem 3-Gang Mittagessen werden wir die Gelegenheit haben, das Circusprogramm «La Magie de Noël» zu sehen.

Datum:
Samstag, 3. Dezember 2022

Ort:
Cirque de Corcelles,
Chemin du Chapiteau, 
1562 Corcelles près Payerne

Treffpunkt:    
ab 10.00 Uhr Empfang mit Kafi und Gipfeli, offeriert vom CVA

Kosten:
Mittagessen (exkl. Alkoh. Getränke) und Circusvorstellung:
- Erwachsene  CHF 78.-
- Kinder/Jugendliche bis 16j. CHF 45.-

CVA-Mitglieder erhalten einen Rabatt von CHF 5.- 

Die kostenlose Teilnahme an der Generalversammlung ist für alle Mitglieder möglich, auch ohne die erwähnten Leistungen.
 
Provisorischer Zeitplan:

  • ab 10.00 Uhr    Eintreffen der Mitglieder und Begrüssungs-Kaffee
  • 10.45 – ca.12.30 Uhr    CVA Generalversammlung
  • 12.30 – 13.00 Uhr    Backstageführung
  • 13.00 – 14.30 Uhr    Mittagessen
  • 14.30 – 17.00 Uhr    Circusvorstellung, Individuelle Heimreise

Planungsstand Ende August 2022, Anpassungen vorbehalten, insbesondere auch aufgrund von Corona-Schutzmassnahmen 
gemäss Vorgaben der Behörden
 
Organisatorische Hinweise:
Für Autoreisende gibt es Parkplätze auf dem Circusgelände. 
Der Cirque de Corcelles ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. In Corcelles près Payerne gibt es zwei SBB Stationen (Corcelles Nord und Corcelles Sud). Von beiden Stationen sind es wenige Gehminuten bis zum Circusgelände (siehe Karte). Für Bahnreisende lohnt sich der Kauf einer Tageskarte. 

Anmeldeschluss: 9. Oktober 2021

Die Anmeldung gilt als definitiv. Nach deren Eingang erhalten Sie eine Rechnung. Die Eintrittstickets werden Ihnen vor Ort durch uns überreicht. Das Programm entspricht dem Planungsstand Ende August 2022. Änderungen vorbehalten.


Online Anmeldung
Anrede

0
0.- CHF