ZAUMZEUG

Vorrichtung am Kopf des Pferdes zum Führen und Lenken, bzw. zur Befestigung von Zügeln und -> Longen.