STRAPATENSPRUNG

Sprung in die Tiefe, wobei der -> Akrobat durch die an den Fesseln der Füsse befestigte -> Strapate an Seilen gefangen wird. Auch Strapatenabfaller genannt.