Fachwoerter ABC

Hier finden Sie ein umfassendes Verzeichnis mit über 500 Circus-spezifischen Begriffen.
Wählen Sie einen der nachfolgenden Buchstaben um die Begriffe anzuzeigen:

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z]

Hier eine kleine Auswahl unserer Fachwörter:

TODESKUSS

-> Trick, bei dem ein Raubtier seinem Tierlehrer ein Stück Fleisch aus dem Mund nimmt.

TODESRAD

Siehe -> Riesenrad.

FLIEGENDER TINSIKER:

-> Tinsiker, bei dem sich der Körper beim Ansprung weit vom Boden entfernt. Auch -> steigender Tinsiker oder -> Maudet genannt.

LUFTVOLTIGE

-> Voltigen am festen -> Trapez, wobei der Fänger seinen Partner loslässt und nach kurzen Flügen, Salti etc. wieder fängt.

PAUSENCLOWN

-> Clown, der die Pausen zwischen den -> Nummern (Umbauarbeiten) überbrückt. Zeigt oft -> Reprisen.

VERKAUF

Art des publikumswirksamen Vorführens einer Nummer oder einzelner -> Tricks, schliesst auch das Sichtbarmachen von (nicht) vorhandenen Schwierigkeiten und Gefahren und den Einbau von gewollten Fehlern ein.

RHÖNRAD

Zwei parallel angeordnete und miteinander verbundene Stahlreifen mit einem Durchmesser von bis zu 2,2 m, in denen der -> Akrobat steht, bzw. durch Körperbewegungen das Rad zum Rollen bringt und dabei verschiedene -> Tricks ausführt.

LUFTBARREN

Vor allem im letzten Jahrhundert verbreitetes Gerät der -> Luftgymnastik: Zwei mehrere Meter lange, horizontale Parallelstangen mit kurzem Fangtrapez am Ende.

KRANZ

Deutscher, kaum mehr gebrauchter Ausdruck für -> Shower.

TONNE

Etwa kniehohes, rundes -> Postament für die Vorführung von Elefanten und anderen Tieren.