Monte Carlo 2015

Preisträger: Costin, Rumänien (komisches Trampolin)

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte durfte der Club der Circus-, Variété- und Artistenfreunde der Schweiz CVA in diesem Jahr einen Sonderpreis beim 39. Internationalen Circusfestival von Monte-Carlo verleihen. Der Preis ging an Costin auf dem komischen Trampolin. Der Vollblutartist und Entertainer kombiniert akrobatische Spitzenleistungen mit viel Humor in einer rasanten Nummer. Wenn sich der Rumäne Costin vom Requisiteur in den Entertainer auf dem Trampolin verwandelt, dann feiert ihn das Publikum mit frenetischem Applaus, so auch in Monte-Carlo.